Startseite : Kontakt : Suche : Sitemap : Impressum : Login

Ver- und Entsorgung

Abfallbeseitigung Für die Müllentsorgung ist das Amt für Abfallwirtschaft des Landkreises Rottweil zuständig.
Telefon: 0741/244-0 (Zentrale)
Telefax: 0741/244-762
E-Mail: eb-abfallwirtschaft@landkreis-rottweil.de    

Die Abfuhr des Hausmülls ist entweder dem vom Abfallwirtschaftsamt jährlich herausgegebenen Abfallkalender zu entnehmen, ebenso die Abfuhrtermine des gelben Sackes, des Papiercontainers und des Biomülleimers oder kann im Internet bei Abfallkalender nachgesehen und ausgedruckt werden.  
Möchten Sie kostenlos per SMS auf Ihr Handy über den jeweils aktuellen Termin informiert werden? Dann melden Sie sich kostenlos beim Abfall-Wecker an. Die Sperrmüllabfuhr ist ebenfalls aus dem jährlich erscheinenden Abfallkalender zu entnehmen.    

Sondermüllbeseitigung: siehe Abfallkalender.    

Altglas kann in Wellendingen in den Containern "Winkel" und "Brunnenwasen" und in Wilflingen im Container beim Friedhof entsorgt werden.    

Baum- und Heckenschnitt werden durch den Landkreis Rottweil an der Sammelstelle "Brunnenwasen" vom 01. März bis zum 15. November jeweils am Samstag-Vormittag in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr angenommen. Weiteres im Abfallkalender. Das Verbrennen von Gartenabfällen ist nur unter strengen Voraussetzungen zulässig. Im Innenbereich besteht ein grundsätzliches Verbrennungsverbot. Das Verbrennen pflanzlicher Abfälle ist dem Bürgermeisteramt vorher anzuzeigen.

Altmaterial- und Altpapiersammlungen
finden, auf Ankündigung im Mitteilungsblatt, durch örtliche Vereine statt.     

Weitere Informationen zur Abfallentsorgung können Sie dem Abfallkalender des Landkreises Rottweil, erhältlich beim Rathaus Wellendingen oder unter www.landkreis-rottweil.de entnehmen.

Weiters finden Sie auf folgendem Merkblatt:
Informationen zur Entsorgung von Abfällen aus Bau- und Abbruchmaßnahmen
 

Wasserversorgung
Die Wasserversorgung von Wellendingen erfolgt über den Zweckverband Wasserversorgung Oberer Neckar, welcher sein Wasserwerk bei der Neckarburg hat. Die Wasserhärte beträgt derzeit 15,1° dH, also Härtebereich 3.

Weitere Informationen über den Zweckverband erhalten sie unter www.wasserversorgung-oberer-neckar.de

Wilflingen wird von der Bodensee-Wasserversorgung mit Wasser beliefert. Die Wasserhärte beträgt derzeit 8,9° dH, also Härtebereich 2.

Wasserrohrbrüche oder andere Störungen beim Wasserbezug sind beim Bürgermeisteramt, Telefon 9402-0 bzw. Info@Wellendingen.de zu melden.
 

Abwasserbeseitigung
Die Gemeinde ist an die Sammelkläranlage des Zweckverbandes Abwasserreinigung Primtal angeschlossen.
Das gesamte Abwasser wird über Zuleitungssammler entlang der Starzel über Frittlingen nach Neufra der Kläranlage zugeführt. Die Unterhaltung der privaten Abwasserzuleitung bis zum Kanalrohr ist Angelegenheit des Grundstückseigentümers, im Übrigen der Gemeinde.
 

Stromversorgung
Für die Versorgung mit Strom ist die ENBW, Spaichingen, Telefon 07424/958293, zuständig. Die kostenlose Störungsnummer der EnBW Regional AG lautet 0800/3629-477.


Gasversorgung
Teile der Gemeinde werden von der Energieversorgung Rottweil (ENRW) mit Gas versorgt. Ihren Ansprechpartner erreichen Sie direkt unter Telefon 0741/4720.
 
Gemeinde Wellendingen | Schlossplatz 1 | 78669 Wellendingen  |  E-Mail: info@wellendingen.de